bootstrap button

News

23.10.2017
4. Liga KF

Harte Lektion in Runde 3

Vergangenen Sonntag traten die Lambs zur dritten Meisterschaftsrunde in Bellach an.

Gegen das Team aus Moutier stand es lange unentschieden, bis sich der Gegner einen Vorsprung erarbeiten konnte und diesen bis zum Ende nicht mehr hergab. Letztlich verloren die Lambs die Partie nach einer schwachen Leistung mit 3:7.

Im zweiten Spiel der Runde trafen die Lambs wiederum auf einen welschen Gegner. Die Mannschaft aus Tramelan zeigte sich aufsässig und die Partie entwickelte sich relativ ausgeglichen. Die Lambs mussten jedoch zahlreiche Strafen hinnehmen und gaben so die Partie aus den Händen. Am Ende resultierte eine knappe Niederlage mit 3:5.

Weiter geht’s am 3. Dezember 2017 mit der vierten Meisterschaftsrunde in Kerzers.